Menu
Business / Finance / Love / Mindset / Travel

It’s my birthday – 32 bits of unsolicited advice for you

DEUTSCHE VERSION: Bitte runterscrollen. Danke!

Saturday was my birthday. I am 32 years old now – somehow an insignificant number. Nevertheless I feel like giving advice to the „young“ people of you. Here are my 32 unsolicited advices, which I give you as my birthday present 😀

  1. Enthusiasm is worth 25 IQ points.
  2. 90% of the things we worry about never happen.
  3. The more time, the longer it takes.
  4. People don’t always have to like what you do.
  5. A „no“ is always a „yes“ to yourself. The worst thing is a „maybe“.
  6. If you do something that is not in alignement with your heart, it takes energy away. If you do something that is in alignment with your heart, you get more energy from it. Energy increases when we do things out of love.
  7. Fear is the expectation of pain in the future. When you are in fear you are not in the present. Come into the here and now: Are you threatened right now?
  8. Be brave instead of perfect.
  9. Change begins with me. In my mind. (Thank you Raj, you really inspire me day by day!)
  10. Our mindset is our strongest prison and our unlimited freedom at the same time.
  11. Where emptiness arises, is ALWAYS room for new things.
  12. We experience what we are convinced of inside. Your brain always wants to be right, so be careful with your thoughts. They become your reality.
  13. Work to learn, not for money (Rich Dad Poor Dad).
  14. Something that felt like freedom years ago can be your prison today. You should always „liberate“ yourself in life. Every single day in small ways and several times in life in really BIG ways. (Elizabeth Gilbert)
  15. Your partner, your job and your place of residence are meant to be in your life for a season. Stay awake and don’t fall asleep. Don’t change just to change, but if you start to be in pain, change. (Elizabeth Gilbert)
  16. Pay yourself ALWAYS first. Before taxes and bills. (Rich Dad Poor Dad)
  17. You make money with what you know. Everything you don’t know costs you money.
  18. Be careful what you choose to learn. You’re becoming what you’re preoccupied with.
  19. The ability to listen well is a superpower. When you listen to someone, make pauses and give the other space to express themselves. He/her will thank you for it. Full attention is very precious these days.
  20. A good goal for a month is to learn so much about a subject that you can’t believe how ignorant you were just a month ago.
  21. Trust no all-purpose glue.
  22. Your partner is the best mirror for you to see how much you love yourself. Be most generous with your love for yourself.
  23. Be not the best. Be the only one.
  24. Don’t take it personally when someone rejects you. Everyone is like you: Busy, distracted, engaged, tired. Try again later. It’s amazing how many second attempts work.
  25. The magic of a habit is not to negotiate this action with yourself. You no longer put any energy into deciding whether or not to do it. You just do it. Good habits are for example ‚being honest‘ up to ‚jogging at 6.30am‘.
  26. Work on your generosity. No one ever regretted donating too much on their deathbed.
  27. Pros only make mistakes once, Fools repeat mistakes. The Lazy & Cowards makes no mistakes. You can and should make mistakes to grow.
  28. If you have boring goals, you also have a boring life.
  29. Giving makes us happier than having / taking.
  30. Financial dependancy on only one source (employer / client) is ALWAYS a risk.
  31. Create a real added value for people and they will pay you for it.
  32. Your perspective alone distinguishes between nightmare or blessing.
  33. BONUS: A lack of time always means a lack of priorities.

I hope it was an amusing reading for you. Which advice do you like best? I am happy about all feedback, also critical – especially when you are older 🙂 I still have some years of wisdom ahead of me. I’m looking forward to sharing my 60 pieces of wisdom with you when I’m 60.

With all my love

Marie

Write me if you like

GERMAN VERSION:

Am Samstag war mein Geburtstag. Ich bin jetzt 32 Jahre alt – irgendwie eine unbedeutende Zahl. Trotzdem habe ich Lust, den „jungen“ Leuten von euch Ratschläge zu erteilen. Hier sind meine 32 unaufgeforderten Ratschläge, die ich euch als mein Geburtstagsgeschenk gebe 😀

  1. Begeisterung ist 25 IQ-Punkte wert.
  2. 90% der Dinge über die wir uns Sorgen machen, treten nie ein.
  3. Je mehr Zeit, desto länger dauert es.
  4. Es müssen nicht immer alle Menschen das gut finden was du machst!
  5. Ein „Nein“ ist immer auch ein „Ja“ zu dir selbst. Das Schlimmste ist ein „Vielleicht“.
  6. Wenn du etwas machst, dass nicht deinem Herzen entspricht, entzieht es dir Energie. Wenn du etwas machst, dass deinem Herzen entspricht, bekommst du mehr Energie davon. Energie vermehrt sich wenn wir Dinge aus Liebe tun.
  7. Angst ist die Erwartung von Schmerz in der Zukunft. Wenn du in Angst bist, bist du nicht in der Gegenwart. Komm ins Hier und Jetzt: Bist du gerade bedroht?
  8. Sei mutig statt perfekt. Nur in Bewegung öffnen sich Türen.
  9. Veränderung beginnt immer zuerst bei dir selbst. In deiner Vorstellungskraft.
  10. Unser Mindset ist unser strengstes Gefängnis und unsere unbegrenzte Freiheit zugleich.
  11. Da wo Leere entsteht, entsteht IMMER auch Platz für Neues.
  12. Wir erleben das, wovon wir innerlich überzeugt sind. Dein Gehirn will immer Recht haben, sei daher achtsam mit deinen Gedanken. Sie werden deine Realität.
  13. Arbeite um zu lernen, nicht für Geld (Rich Dad Poor Dad).
  14. Etwas, dass sich vor Jahren wie Freiheit angefühlt hat, kann heute dein Gefängnis sein. Du solltest dich immer wieder im Leben „befreien“. Jeden Tag ein kleines bisschen und mehrere Male im Leben richtig GROSS. (Elizabeth Gilbert)
  15. Dein Partner, dein Job und dein Wohnort sind für eine bestimmte Dauer für dein Leben bestimmt. Verschlaf den Moment der Veränderung nicht, sonst wird es schmerzhaft.
  16. Bezahle dich selbst IMMER zuerst. Vor Steuern und Rechnungen. (Rich Dad Poor Dad)
  17. Mit dem was du weisst verdienst du Geld. Alles, was du nicht weisst, kostet dich Geld.
  18. Du wirst zu dem, womit du dich beschäftigst. Sei sorgfältig mit deiner Wahl, was du lernst.
  19. Die Fähigkeit, gut zuhören zu können, ist eine Superkraft. Wenn du jemandem zuhörst, lass Pausen entstehen und gib dem anderen Raum sich auszudrücken. Er wird es dir danken. Uneingeschränkte Aufmerksamkeit ist in der heutigen Zeit sehr wertvoll.
  20. Ein lohnenswertes Ziel für ein Monat ist es, so viel über ein Thema zu lernen, dass du nicht glauben kannst, wie ignorant du noch vor einem Monat warst.
  21. Vertraue keinem Alleskleber.
  22. Dein Partner ist der beste Spiegel für dich um zu sehen, wie sehr du dich liebst.
  23. Sei nicht die oder der Beste. Sei der oder die Einzige.
  24. Nimm es nicht persönlich, wenn dir jemand eine Abfuhr erteilt. Gehe davon aus, dass sie wie du sind: Beschäftigt, vergeben, abgelenkt, müde. Probiere es später nochmal. Es ist erstaunlich, wieviele zweite Versuche klappen.
  25. Der Magie einer Gewohnheit ist es, diese Handlung nicht mehr mit dir selbst auszuhandeln. Du steckt keine Energie mehr in die Entscheidung, ob du es tun sollst. Du tust es einfach. Gute Gewohnheiten sind zum Beispiel ‚ehrlich sein‘ bis hin zu ‚Joggen um 6.30 Morgens‘.
  26. Arbeite an deiner Großzügigkeit. Niemand hat jemals auf seinem Sterbebett bereut, zu viel gespendet zu haben.
  27. Der Profi macht NUR neue Fehler. Der Dummkopf wiederholt seine Fehler. Der Faule & Feige macht keine Fehler. Du darfst und musst Fehler machen um dich zu entwickeln.
  28. Wer langweilige Ziele hat, hat auch ein langweiliges Leben.
  29. Geben macht uns glücklicher als haben / nehmen.
  30. Finanzielle Abhängigkeit von nur einer Quelle (Arbeitgeber / Kunde) ist IMMER ein Risiko.
  31. Schaffe einen wahren Mehrwert für Menschen und sie werden dich dafür bezahlen.
  32. Deine Perspektive allein unterscheidet zwischen Alptraum oder Segen.
  33. BONUS Ratschlag: Ein Mangel an Zeit bedeutet immer Mangel an Prioritäten.

Ich hoffe es war für dich ein amüsantes Lesen. Welcher Ratschlag gefällt dir am besten? ich freue mich auch über kritisches Feedback- vor allem wenn du älter bist 🙂 Ich habe ja noch einige Jährchen an Weisheit vor mir. Freue mich schon, wenn ich mit 60 meine 60 Ratschläge mit euch teile.

Alles Liebe und happy Monday!

Marie

Hier kannst du mir schreiben

About Author

Green networker & mountain enthusiast & volunteer for Let's Clean Up Nepal

2 Comments

  • Manon
    25. Mai 2020 at 17:36

    Nr. 8 🤗🤗

    Reply
    • Marie
      25. Mai 2020 at 17:39

      Oder in Englisch: Rather done than perfect 🙂

      Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: