Menu
Panorama

Ohne Worte!

Nie hätte ich gedacht, dass mir eine Xavier Naidoo Konzert so zusagen könnte. Ich war ja auch kein offizieller Gast, ich saß einfach nur mit Freunden auf den fantastischen Elbwiesen an einem Sommerabend mit Picknick und er spielte 200 Meter neben uns. Quasi ein Kostenloskonzert für alle, nur sehen konnte man ihn von unserem Platz aus nicht. Ich bin wirklich kein großer Fan, daher hätte ich nie im Leben gedacht, dass mich seine Lieder so berühren könnten! Doch ich glaube diese Kulisse ist magisch! Wer verfällt bei diesem Anblick nicht in eine nostalgische aber wundervolle Stimmung? Einfach herrlich! Noch dazu neigt sich der Aufenthalt in Dresden dem Ende. Die Prüfungen sind geschafft, es folgt noch etwas jobben, Partys, Verabschiedungen, Umzug. Das einzig Gute an schweren Abschieden ist, dass sie ein Zeichnen sind für die tolle Zeit die man dafür vorher geteilt haben muss. Ohjee liebes Dresden, ich werde dich ziemlich vermissen! Und Xavier Naidoo finde ich jetzt gar nicht mehr so schlecht! 🙂

Die Elbwiesen in Dresden und der fantastische Blick auf die Altstadt.

Die Elbwiesen in Dresden und der fantastische Blick auf die Altstadt.

Dresden_Elbwiesen_mostandever_2

Dresden_Elbwiesen_mostandever (3)

© Bilder von most&ever, bearbeitet mit Instagram

About Author

Green networker & mountain enthusiast & volunteer for Let's Clean Up Nepal

No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: